Gemeinsam helfen – eine Initiative von R.SA und Uwe Fischer

Kennt ihr schon die Initiative „GEMEINSAM HELFEN – EINE INITIATIVE VON UWE FISCHER UND R.SA“? 

Seit über 6 Monaten läuft diese Aktion. Über 150 Fälle wurden schon gemeinsam gelöst. Gerade in diesen Zeiten möchte das Team von R.SA mit seinen Hörern mehr zusammen stehen.

Wenn ihr also Hilfe benötigt, einen Gassiservice o. ä., eine Einkaufshilfe braucht oder sonst wo Nöte sind, gebt R.SA Bescheid.

Ich höre schon lange R.SA, schon als der Sender noch Oldie FM hieß. Meinem Vater sei Dank  Manchmal brauchte ich eine Pause und hörte bei anderen Radiosendern rein. Doch am Ende kehrte ich immer wieder zurück. So auch jetzt. Seit gut drei Monaten bin ich wieder am Start und schalte schon morgens gern das Radio an, um Uwe Fischer und Katja Möckel bei ihrer Morgenmoderation zu lauschen. Und am Abend freue ich mich auf auf Mister Music Lutz Stolberg. 

Wie oft habe ich in den letzten Monaten in der Küche zur Radiomusik getanzt, laut mitgesungen und mich einfach an dem wirklich gelungenem Musikmix erfreut. Selbst mein Mann ist mittlerweile Fan von R.SA. Es fehlt nur noch die Titelmusik von Pippi Langstrumpf und Biene Maja, dann hat R.SA die ganze Familie erobert.

An dieser Stelle auch einmal ein DANKESCHÖN an das ganze R.SA-Team für eure Arbeit und die gute Musik. Danke Katja Möckel, dass du auch von daheim aus weitersendest.

Bleibt gesund und frohen Mutes.

Mandy

Hier der Link zur Initiative: https://www.rsa-sachsen.de/gemeinsam-helfen

Das Beitragsbild ist ein Screenshot der Senderseite und dort entnommen worden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: