Fake nicht dein Leben!

#waswirdenken

Liebe Leute,

in den letzten Tagen sind vermehrt Meldungen in unseren privaten Timelines bei Facebook wie auch IG aufgetaucht, wo fast dazu aufgerufen wird, die allgemeine Ausgangsbeschränkung zu missachten oder bestenfalls, nicht so ernst zu nehmen. Es wäre diktatorisch und gegen die Menschenwürde, diese Anordnungen einfach so hinzunehmen. Zudem hat Professor XY auf YouTube gesagt, der #coronavirus sei eine harmlose Grippe und nur eine sofortige #Herdenimmunisierung sinnvoll. Also alle raus und #coronaparty feiern. Diese These stützt auch der ehemalige Wissenschaftler Dr. Blaubart, aus der Familie der Blaubarts, die laut #verschwörungstheorie das Virus auf die Menschheit losgelassen haben. 

Ernsthaft! Kann das wirklich wahr sein? Spinnen alle Politiker, sind sämtliche Regierungen, die eine Ausgangsbeschränkung bzw. -sperre verordnen, gehirnamputiert? Sind das RKI oder die JHU nur Instrumente der mächtigen Sieben, deren erklärtes Ziel es ist, die Weltwirtschaft – vor allem die europäische – zu schwächen? 

Vielleicht haben wir auch etwas falsch verstanden, nämlich das #stayhome uns nicht vor einer Pandemie schützt, denn die ist schon da, sondern das der Verlauf verlangsamt werden soll. Damit möglichst allen bzw. vielen an Covid-19 Erkrankten geholfen werden kann. Weil das Corona-Virus eben eine Lungenkrankheit auslösen kann und keine harmlose Grippe hervorruft. Weil unzählige Menschen schon daran gestorben sind (weltweit 35.086 Stand 30.03.2020 ). Die Herdenimmunisierung wird kommen, wahrscheinlich in den nächsten 1-2 Jahren. Hoffentlich kommt der Impfstoff eher! Eine jetzige Herdenimmunisierung zu wollen, heißt auch, den Tod Millionen von Menschen hinzunehmen. Als Kollateralschaden? Und es könnte neben deiner Oma, deinem Vater, auch du sein, oder noch schlimmer dein Kind. Du bist gesund, du hast keine Vorerkrankungen? Nun, das scheint das Virus nicht immer zu interessieren. Es hat auch schon deutlich jüngere Menschen, als die Ü60 getroffen. Haste gelesen? Glaubste nicht? Aber sicher hat Professor XY recht, wenn er sagt, dass Covid-19 nur eine harmlose Grippe ist. Hat er nicht!

Wir verstehen, dass diese Zeit anstrengend und voller Zweifel ist. Geht uns auch so. Auch wir wollen, dass diese Pandemie so schnell wie möglich vorüber geht und wir uns wieder unserem „normalen“ Leben widmen dürfen. Manchmal ist es einfacher, jemanden die Schuld geben zu können. Weil unsere Wut auf das Jetzt, auf diese Situation abgeleitet werden kann. Nur macht nicht die Falschen verantwortlich. Wir wissen nicht was morgen ist. Allein das heute begleitet uns. Und heute wäre es schön, wenn dieses gelebt werden würde. Gemeinsam. Wenn wir alle über unseren Tellerrand schauen. Auf den Nachbarn. Auf die Menschen in der nächsten Stadt, im nächsten Land und Kontinent. Wir sitzen alle im selben Boot. Bleibt gesund. Schützt euch und alle anderen. #stayhome

Und wer Zukunftsvorhersagen mag, schaut lieber #thesimpsons – da gibts wenigstens noch etwas zu lachen.

#staysafe #stayhome #bleibtgesund #flattenthecurve

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: